• en
  • Unsere saubere und nachhaltige Technologie
    Pure Salmon setzt die
    weltweit fortschrittlichste
    Aquakultur-Technologie ein,
    für eine nachhaltige und
    umweltfreundliche Lachszucht
    Rezirkulierende
    Aquakultursysteme

    Die RAS-Technologie (Recirculating Aquaculture Systems) ist im Begriff, die Fischindustrie dauerhaft zu verändern. Sie ist eine disruptive, nicht-invasive und landgestützte Zuchtmethode.

    RAS bietet unseren Fischen natürliche Lebensbedingungen, garantiert unseren Kunden Lebensmittel bester Qualität und schützt gleichzeitig die Umwelt und die Ökosysteme der Meere.

    Warum ist die RAS-Fischzucht
    wichtig für unseren Planeten
    und für die Verbraucher?
    video ansehen
    Fische, die im Meer gezüchtet werden, enthalten häufig Spuren von Plastik.
    Die konventionelle Lachszucht in Meeresnetzen kontaminiert maritime Ökosysteme mit Chemikalien und Krankheitserregern.
    Da die Meereszucht in der Regel sehr weit entfernt von den Endverbrauchern geschieht, führt der notwendige und teilweise sehr lange Transport des Fischs zu einer erhöhten Belastung der Umwelt durch die Emission von Treibhausgasen, was dem Nachhaltigkeitsgedanken entgegensteht.
    Die landbasierte RAS-Zucht ist die einzig nachhaltige Lösung, mit der auf die weltweit steigende Nachfrage nach Lachs reagiert werden kann.
    Sauber & Rein

    In unseren RAS-Anlagen wird über 99% des Wassers unter Einsatz hochmoderner Filtrations- und Sauerstoffanreicherungssysteme wiederverwendet. Dies gewährleistet, dass das Wasser stets rein sowie frei von Plastik, Krankheitserregern und Seeläusen ist. Es macht den Einsatz von Antibiotika und Pestiziden überflüssig. Alle organischen Abfälle werden für eine sinnvolle Nutzung gesammelt.

    Sicher & rückverfolgbar

    Vom Ei bis zur Verarbeitung wird unser Lachs in einer Umgebung gezüchtet, die stets frei von Verunreinigungen und vollständig biologisch sicher ist. Lachs von Pure Salmon ist vom Ei bis zum Teller vollständig rückverfolgbar.

    Ressourceneffizienz

    Unsere RAS-Technologie nutzt Wasser, Land und andere natürliche Ressourcen höchst effizient. An allen Produktionsstandorten werden die Möglichkeiten zur Energieeinsparung umfassend genutzt.

    Skalierbar
    & flexibel

    Die modularen Anlagen können überall auf der Welt aufgestellt werden (auch weit im Landesinneren, da die von uns verwendete Technologie kein Meerwasser benötigt.) Ihre Größe kann an die lokalen Absatzmärkte angepasst werden. Jedes Modul innerhalb unserer RAS-Anlagen ist als eigenständige Produktionseinheit mit Backup-Systemen für alle biologisch relevanten Funktionen konzipiert.

    Verantwortungsvolle
    Lebensmittelproduktion

    Da Pure Salmon Lachs in geschlossenen Systemen züchtet, bleiben die Meeresökosysteme gänzlich unbeeinflusst. Durch die lokale Zucht von Atlantik-Lachs, nur wenige Stunden von den großen Ballungszentren entfernt, ist der Lachs von Pure Salmon schneller und kostengünstiger beim Verbraucher. Und er ist dadurch auch frischer. Zudem produzieren wir erheblich weniger CO2, da unsere Transportwege im Vergleich zum derzeitigen, traditionellen Versorgungsmodell erheblich kürzer sind.

    Unsere Technologie
    8F hat sich für die überlegene RAS-Technologie von AquaMaof entschieden, die in jeder Wachstumsphase das optimale Umfeld für unseren Lachs bietet.
    Wir investieren kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um unsere Technologie ständig weiterzuentwickeln und zu optimieren. Das schließt insbesondere auch die Reduzierung der CO2-Emissionen entlang unserer Wertschöpfungskette ein.